Ich bin auch ein Reichsbürger!

Ich bin Bürger im Reich Gottes. Das ist kein irdisches Reich. Es ist unsichtbar. Nicht angewiesen auf Fake News, grölende Sprechchöre, Drohungen oder Gewalt. Das Reich Gottes ist wie ein Same, den der Bauer in die Erde wirft. Der Same geht auf und wächst. Das Reich Gottes setzt sich durch. Ich weiß nicht, wie Gott das schafft. Ich bin aber überzeugt, dass er es schafft. Inmitten dieser Welt. In der Bibel kann man das im Markusevangelium 4,26-29 nachlesen.

Reichsbürger nennen sich in unserem Land Menschen, die die Existenz der Bundesrepublik Deutschland als legitimer und souveräner Staat bestreiten und deren Rechtsordnung ablehnen. (Wikipedia) Zu ihnen gehöre ich nicht! Oftsmals weigern sie sich Steuern oder Bußgelder zu bezahlen oder Gerichtsbeschlüsse und Verwaltungsmaßnahmen zu befolgen. Ich befasse mich mit Querdenkern, Coronaleugnern, Reichsbürgern und einem selbsternannten König, weil sie unsere Demokratie verächtlich machen, bekämpfen und damit gefährden. Sie sind eine Gefahr für unsere Gesellschaft. Sie machen Täuschung und Lüge zum Prinzip. Und es gibt schon viel zu viele von ihnen. Fake News werden verbreitet. So werden manipulativ vorgetäuschte Nachrichten bezeichnet, die sich überwiegend im Internet, insbesondere in sozialen Netzwerken verbreiten. Die Bibel bedenkt ein solches Vorgehen mit „Weherufen“. Wehe, d.h.: Es wird dir schlecht ergehen, wenn du dich so verhältst! Wehe, das ist ein dramatische Warnung. Gott warnt. Ihn sollte keiner unterschätzen. Über ihn sollte sich keiner täuschen. Es heißt im biblischen Buch Jesaja 5,20+21:

20 Wehe denen, die Böses gut und Gutes böse nennen, die Finsternis als Licht bezeichnen und Licht als Finsternis, die Saures für süß erklären und Süßes für sauer. 21 Wehe denen, die sich selbst für klug und verständig halten!

Verharmlosung ist eine Methode derer, die sich und anderen mit Verschwörungsmythen die Welt erklären. Verharmlost wird das Coronavirus, der Klimawandel, der Holocaust. Und ich vermute: Wer eine Epoche mit Millionen von Opfern mit einem Vogelschiss vergleicht, würde auch in Zukunft über Leichen gehen.

Man sollte diese Problematik zum Gesprächsthema machen. Nach jeder Demonstration der Querdenker oder Coronaleugner sollte das im Bekannten- und Freundeskreis thematisiert werden. Ich rechne nicht damit, dass Parteien aus diesem Spektrum an die Macht kommen. Allerdings lehrt die Geschichte, dass auch große Bewegungen klein anfangen. Seid wachsam! Achtsamkeit nicht nur für sich selbst, sondern auch für das, was sich in anderen und um uns herum regt und bewegt. Für ein: Wehret den Anfängen! ist es schon zu spät.

Allerdings dürfen wir gespannt sein, was passiert, wenn die Coronapandemie hinter uns liegt. Irgendwann werden die Maßnahmen gegen Corona aufgehoben werden. Das Feindbild zerbricht. Wird die Protestbewegung dann zerfallen, zumindest erheblich schrumpfen? Oder wird sie sich ein anderes Thema suchen. Falls der Regierungswechsel eine Partei an die Macht bringt, die um des Klimas willen Einschränkungen verfügt, wäre ein neues Thema gegeben. Die Leugnung des Klimawandels hat ja immer noch viele Anhänger.

Helmut Schwarze 03.09.2021

2 Kommentare zu „Ich bin auch ein Reichsbürger!

  1. Ja, genauso war es gedacht! Wer die Kolumne wie eine Bildzeitung liest – nur die Hauptüberschrift – könnte mich missverstehen. Aber ich denke, dass die meisten weiterlesen werden. Danke für Dein Feedback. Beste Grüße Helmut

    Gefällt mir

  2. Moin
    Inhaltlich sehr stark. Die Überschrift scheint mir allerdings riskant. Als Provokation geeignet. Wenn jemand den Text nicht liest, könnte es zu Missverständnissen kommen.
    Allerdings wird das Missverständnis sofort im ersten Satz aufgelöst.
    Liebe Grüße
    Karl-Heinz

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: